Ehrenamtliche Tätigkeiten beim Seniorendienst Kümmern und So e.V.Sie möchten sich in Ihrer Umgebung engagieren und haben Interesse, Menschen mit Demenz zu betreuen?
Wir schulen Sie für diese Aufgabe!

Schulungsprogramm

  • Teilnahme an einer 50-stündige Schulung (12 Termine - Donnerstags von 8:30-11:30 Uhr)
  • 8 Stunden Hospitation in einer Betreuungsgruppe oder Demenzabteilung in einem Pflegeheim
  • Abschließendes Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme

Die geschulten Helfer können Sie sich in der Haus- oder Gruppenbetreuung engagieren. Durch individuelle Terminabsprachen (Betreuungsbedarf in den Familien und eigene freie Zeit) können die Einsätze bestmöglich geplant werden. Den Helfer/Innen werden außerdem regelmäßige Schulungsangebote und Gesprächskreise abgeboten. Für den ehrenamtlichen Einsatz erhalten die HelferInnen eine Aufwandsentschädigung.