Vorsitzende - Elisabeth Kruse-Schraknepper

„Die Person sickert Tropfen für Tropfen aus der Person heraus.“ Mit diesen Worten beschreibt Arno Geiger, was er unter Demenz versteht. Der 43-jährige österreichische Schriftsteller erhielt im Oktober den Ehrenpreis des Deutschen Hospiz- und Palliativ-Verbands. In seinem berührenden Buch "Der alte König in seinem Exil" zeigt Arno Geiger, dass auch ein Leben mit der Alzheimer-Krankheit immer noch wert ist, gelebt zu werden, und dass der Mensch auch dann "ein Mensch bleibt mit seiner Vergangenheit, Eigenheit und Würde", wenn ihn eine solche Krankheit trifft. Das Thema Demenz ist in den vergangenen Jahren immer mehr ins Blickfeld der Öffentlichkeit gelangt. Ein Seniorendienst Kümmern und So e.V. in Gifhorn hat sich schon sehr frühzeitig damit befasst.

1. Vorsitzende Frau Elisabeth Kruse-Schraknepper
2. Vorsitzende Frau Marlies Dux
Kassenwartin Frau Marlies Matern
Schriftführerin Frau Gabriele Zikoll

Seniorendienst Kümmern und So e.V. Weblinks
Hier finden Sie eine Auswahl an Webseiten
mit vielen weiterführenden Informationen

Informationsbroschüre Seniorendienstes Kümmern und so e.V.
Die Informationsbroschüre des
Seniorendienstes Kümmern und So e.V.
Hier ansehen und herunterladen.

Mitgliedantrag Seniorenverein Kümmern uns So e.V.
Sie möchten Mitglied des Seniorendienstes
Kümmern und So e.V. werden?
Hier finden Sie weitere Informationen.