Denken Sie bitte daran mindestens zweimal im Jahr an Schulungen und Austauschrunden teilzunehmen. Auch die Teilnahme an der Vortragsreihe der Alzheimer-Gesellschaft oder anderen Fortbildungen wird als Schulung angerechnet.